Die Bad Bodendorfer Ahrauen

Bad Bodendorf ist ein Ortsteil der Stadt Sinzig, hat ca. 3.500 Einwohner. Hier beginnt der Rotweinwanderweg, der historische Ortskern ist einen Besuch wert.

Entlang der Ahr, die Bad Bodendorf in den „neuen“ und alten Ortsteil trennt, ziehen sich vor allem auf der Ostseite bis zum Nachbarort Heimersheim Streuobstwiesen, Hecken und Büsche. Viele Vögel und Kleintiere sind hier zu beobachten, der Wanderer ist auf dieser Seite meist alleine unterwegs. Die Vegetation breitet sich hier ungestört aus. An manchen Stellen hat man den Eindruck, im Dschungel unterwegs zu sein.

Schmale Pfade laden zum Wandern ein
Die Ahr mit Hochwasser (Juni 2018)

Wie ein unberührter Dschungel

Auch auf der Südseite der Ahrbrücke, die Bad Bodendorf neu und alt verbindet, findet man unberührte Auenwälder, die sich bis Sinzig am Hang hinziehen.

Für Naturliebhaber ein wirklich schönes Gebiet zum Wandern und Erholen.